Wolltest Du schon immer näheren Kontakt zu Eseln haben?

Dann bist Du bei uns genau richtig! Übernimm eine Pflegebeteiligung

 

Unsere Herde umfasst zurzeit 16 Esel. Unsere Tiere sind zwischen 0,95 und 1,50 Meter Wideristhöhe (ca. Angabe) groß. Sie werden in einem Offenstall auf dem Tollhausener Eselhof gehalten.

 

Wenn du zuverlässig und ausgeglichen bist, mindestens 14 Jahre alt oder in Begleitung eines Erwachsenen bist und 1 – 2 mal die Woche Zeit hast und dich nicht scheust auch mal was alleine mit den Eseln zu machen, dann bist Du die Person die wir suchen. An welchen Tagen und zu welcher Uhrzeit du zu uns kommst kann immer individuell abgesprochen werden. Es sollte aber wenn möglich immer ein gleicher Termin gewählt werden – z.B. Mittwochs um 17.00 Uhr. Der Termin muss ca eine Woche im Voraus abgesprochen werden.

Deine Aufgabe umfasst nicht nur das Putzen der Tiere, Streicheleinheiten zu vergeben und kuscheln, mit den Eseln in Absprache zu wandern (ab 18. Jahren auch alleine im Gelände – sonst in Begleitung) und auch Bodenarbeit zu machen sondern du hilfst auch aktiv bei der Stallpflege mit. In der Beteiligung ist kein Reiten enthalten und dies wird auch nicht gestattet.

 

Eine Pflegebeteiligung gilt immer für zwei Esel.

Folgende Pärchen sind möglich –

Paula mit Nora;

    

Susi mit Pauli;

    

Leila mit Rosalie;

    

Strolchi mit Suse;

    

Gango mit Charly;

    

Gisi mit Conny;

    

Paco mit Fibi;

    

 

Nelly mit Melodie.

    

 

 

Für welches Paar Du dich entscheidest wird beim ersten Treffen besprochen und abgeklärt bzw. vereinbart und gilt dann für die Zeit des Vertrages. Sollte ein Pärchen schon mit einer Pflegebeteiligung „belegt“ sein, muss ein andere Pärchen genommen werden.

 

Der Unkostenbeitrag für eine Pflegebeteiligung beträgt 30,00 € im Monat.

 

Sollten wir nun Dein Interesse geweckt haben, dann melde Dich einfach bei uns. Auch wenn keine Vorkenntnisse vorhanden sind, ist dies nicht weiter schlimm. Alles was Du brauchst bringen wir Dir hier auf dem Tollhausener Eselhof bei.

 

Weitere Infos unter Telefon: 02274/706483 oder per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!